Seefeld

Fr. 18.09. / Rückblick Geotrip / Seefeld
20150918 Sepp Karner
09:00-12:00 Uhr /  Bergbahnen Rosshütte, Talstation 
Sonderführung für die Seefelder Volksschüler und Interessierte mit Sepp Karner  „Findlinge aus der Eiszeit im Hermannstal“ Welcher Stein ist das, von wo und wie kommt er her?

Sepp Karner begeisterte die Volksschüler mit seinen Ausführungen über Steine. Die Entstehung unserer Gebirge wurde durch die Erläuterungen über die Herkunft von Findlingen ergänzt.
Mit Eifer suchten und fanden die Kinder auf einem ausgesuchten Platz ihre Schätze, die sie „steinreich“  mit nach Hause schleppten.
Fr. 18.09. / Rückblick Michl Trio / Seefeld
20150918 Die Michl 1
Vom Landler bis zum Blues
20.30 Uhr /  Kapitelsaal Seefeld
mit dem Michl Trio
Michael Wurzer – Klarinette, Bass-Klarinette,
Andreas Schreier – Steirische Harmonika, Gesang,
Markus Abranitz – Harfe und Gesang  

„Vom Landler bis zum Blues“ vom „Michl Trio“ präsentiert begeisterte die Zuhörer. Von Nordtiroler Liedern über Südtiroler Melodien, Herbert Pixner Klängen, Klezmer Musik und klassischen Jazz Klängen gab es zum Ausklang noch bekannte Blues Songs.
Sa. 19.09. / Rückblick Vorabendmesse / Seefeld
20150919 Priska Binder2
Feierliche Vorabendmesse
18.00 Uhr /    Pfarrkirche Seefeld
Die  Vorabendmesse am Samstag bereicherte Priska Binder mit ihrem Spiel auf der Harfe.
Neben klassischen Harfe-Stücken für Messgestaltungen erreichte die Begleitung beim Volksgesang eine tiefgehende Stimmung.
Mi. 23.09. / Rückblick Geotrip / Seefeld
20150923 Geotrip
Sonderfühung mit Sepp Karner "Findlinge aus der Eiszeit im Hermannstal" musste wegen des Schechtwettereinbruchs in die Volksschule verlegt werden.
Sepp Karner hatte ein große Kollektion von Steinen aus der Eiszeit mit. Die Erklärungen regten zu einem Frage Antwortspiel an.
Mit Beamer gezeigte Bilder vom Geoweg im Hermannstal ergänzten die Präsentation.
Fr. 25.09. / Rückblick - Eine musikalische Reise / Seefeld
20150925 Die Saligen 04
Eine musikalische Reise
20.30 Uhr /   Pfarrkirche Seefeld
Europäische Volksmusik neu interpretiert
irisch, jiddisch, rumänisch und Eigenkompositionen
"Eine musikalische Reise" mit der Gruppe "Die Saligen" begeisterte die
Zuhörer, die den Kapitelsaal bis zum letzten Platz füllten.
Die Saligen“  Christine Köhle – Flöte, Altflöte,
Bettina Schmid – Flöte, Gesang, Barbara Müller – Geige, Gesang,
Agnes Juen – Fagott, Petra Schmid-Weiß – Gitarre, Gesang