PROGRAMM 2017

Aktuelle Programmhinweise für Herbst 2017 (wird laufend erweitert)

Von Mohnblumen und Monstern

15 09 Kathrin Walder 7x7cm
Phantastische Lieder von Britten, Strauss ua.
Kathrin Walder – Mezzosopran, Stellario Fagone – Piano, Hans-Peter Blesing – Cello

Freitag 15.09.2017 / Beginn: 20:30
Ort: SEEFELD – KAPITELSAAL

Wanderung am Jakobsweg nach Mösern

20170916 Ferdinand Treml
Gemeinsame Wanderung mit Ferdinand Treml von Leutasch nach Mösern mit anschließendem Konzert in der  Möserer Kirche.
Ca. 10km (3-4 Stunden)

Ferdinand Treml pilgerte unter anderem am Camino Francès und am Camino del  Norte nach Santiago, eher er 2011 und 2012 den Romweg recherchierte.
Der Autor ist auch für Vorträge über den "Pilgerweg nach Rom" bekannt.

Samstag 16.09.2017 / Beginn: 10:00
Ort: LEUTASCH - Ferlkapelle Plaik (Strasse: Klamm 80b, 6105 Leutasch)

Jakobsweg

Kunstraum im Wald

20170917 Kunstraum 1
Gemeinsam mit Künstlerin Renate Rizzi-Ladinser wird der Kunstraum im Wald weiter gestaltet.
Mit Naturmaterialien, die wir im Wald finden erstellen wir Bilder und ausgefallene Kunstwerke.
Musikalische Begleitung

Sonntag 17.09.2017 / Beginn: 14:00
Ort: MÖSERER SEE - EINGANG SPIELPLATZ

Der Kunstraum wird von der Gemeinde für ein Jahr zur Verfügung gestellt. Der Verein ladet
alle Kunst- und Waldliebhaber ein diesen Raum zu gestalten
Für die Betrachtung werden Sitz- und Liegemöglichkeiten geschaffen.

Bienenhotel am Reither Waldweg

19 09 Bienenhotel Reith 7x7cm
Imker Kurt Kriegl spricht über die Arbeit und die Situation der Bienen

Dienstag 19.09.2017 / Beginn: 10:00 / Dauer: 2 Stunden
Ort: Bienenhotel am Reither Waldweg

Bienenhotel

Vortrag zu den Ausgrabungen am Gföllbichl

20170919 Ausgrabungen
Aktuell Erkenntnisse und Besichtigung von Fundstücken
Vortragende: Anja Mitterdorfer (Universität Innsbruck)

Mittwoch 20.09.2017 / Beginn: 19:30
Ort: MÖSERN – GASTHAUS MENTHOF


Der Gföllbichl bei Mösern im Gemeindegebiet Telfs war tatsächlich so etwas wie ein „Tiroler Troja“! Die jüngsten Ausgrabungen durch Archäologen der Universität Innsbruck scheinen zu bestätigen, dass die prähistorische Siedlung auf dem bewaldeten Hügel vor rund 2500 Jahren mit brutaler Gewalt erobert und vollständig zerstört wurde. Jetzt kamen auch die Überreste eines Opfers dieser mörderischen Kämpfe ans Licht. Bericht von MG Telfs/Schatz, Dietrich

Foto-Präsentation

21 09 Kaum Beachtetes 7x7cm
Kaum beachtete Kostbarkeiten in Seefeld und in der Olympiaregion
Foto-Präsentation zusammengestellt von Gerhard Sailer und Ossi Seyrling

Donnerstag 21.09.2017 / Beginn: 20:00
Ort: SEEFELD – KAPITELSAAL

Saitenklänge - Duo Mandara

22 09 Duo Mandara 7x7cm
Spanische und lateinamerikanische Klassik und eigene Kompositionen
Rike Eckardt – Mandoline, Virginia Yep – Gitarre

Freitag 22.09.2017 / Beginn: 20:30
Ort: SEEFELD – KAPITELSAAL

Dieter Ennemoser stellt seine C 37 Klangtheorie vor

23 09 Ennemoser 7x7cm
Der besondere Klang der Erforschung wird hörbar
Zobl Eva und Zobl Günter – Bratschen
David Arroyabe – Violine und Caroline Preißl Gitarre

Samstag 22.09.2017 / Beginn: 20:00
Ort: SEEFELD – KAPITELSAAL

Lachen ist gesund

24 09 Baumgartner Wolf 7x7cm
Kabarettistische Lesung – eine vergnügliche Stunde aus dem Sketch-Archiv
Ulla Baumgartner & Peter Wolf, Musik: Max Sparer

Sonntag 24.09.2017 / Beginn: 17:00
Ort: SEEFELD – KAPITELSAAL
Kulturalacarte_Bild2.bmp